So finden Sie uns | English information | Impressum | Sitemap
Arbeitsfelder > Stadt- und Regionalforschung

Stadt- und Regionalforschung

Die Entwicklung von Städten und Regionen muss sich ständig neuen Herausforderungen stellen. Nötig sind neue Planungsansätze und -methoden sowie innovative Lösungen und Strategien zur Problembewältigung. Ein wichtiges Ziel der Stadt- und Regionalforschung ist es, Ansätze für einen nachhaltigen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und Potenzialen zu entwickeln.

KoRiS führt im Auftrag seiner Kunden Forschungsprojekte unter verschiedenen Fragestellungen der Stadt- und Regionalentwicklung durch. Dabei arbeitet KoRiS eng mit anderen Forschungseinrichtungen zusammen. Einen besonderen Wert legen wir bei unseren Forschungsprojekten auf Praxisnähe und Umsetzungsorientierung.

Beispielprojekte


STADT+UM+LAND 2030
Braunschweig/Salzgitter/Wolfsburg

Eine implodierende Stadtregion
Ideenwettbewerb "Stadt 2030"
des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:
Wettbewerbsbeitrag für die Region Braunschweig
Braunschweig (Beitrag wurde unter 103 Bewerbern ausgewählt)

Leitbilder 2030 für eine Stadt-Region
mit schrumpfender Bevölkerungszahl
; Interdisziplinäres Forschungsprojekt mit Einbindung der Stadt-Region Braunschweig (Expertendialog, Bürgerdialog, Stadt-Regionaler Dialog)

Öffentlichkeitsbeteiligung bei Programmen und Plänen der Raumordnung

Ressortforschungsvorhaben des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen


Weitere ausgewählte Referenzen
Kooperative Handlungsformen der Regionalplanung
Untersuchungen zur Praxis der Regionalplanung in Deutschland (Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landesplanung und Raumforschung der Universität Hannover und dem Lehrstuhl für Raumordnung der Universität Dresden)
Plan-Schlichtungsverfahren zur Bearbeitung von Flächennutzungskonflikten in der kommunalen Bauleitplanung
Stadt- und raumplanerische Leitbilder
Vorstudie zu EXPO-Kulturprojekt "Charta 2000"
Verfahrensinnovationen kooperativer Stadt- und Regionalentwicklung
Gutachten

Nach oben