So finden Sie uns | English information | Impressum | Sitemap
Arbeitsfelder > Tourismus / Naherholung / Kultur

Tourismus / Naherholung / Kultur

Die Tourismusbranche zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten weltweit und ist für viele Regionen ein zukunftsfähiger Wirtschaftsfaktor. Zusätzlich ergänzen touristische Angebote das Kultur- und Naherholungsangebot vor Ort und steigern so die Lebensqualität für Einwohnerinnen und Einwohner.

KoRiS erarbeitet unter Einbeziehung der aktuellen Trends und Rahmenbedingungen individuell abgestimmte Tourismuskonzepte und Handlungsprogramme für die touristische Entwicklung von Städten, Orten und Regionen. Einen besonderen Wert legt KoRiS dabei auf die Herausarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen und umsetzungsorientierten Strategien, denn nur so ist eine Profilierung angesichts wachsendem Wettbewerbsdruck möglich.

Neben übergreifenden Konzepten erstellen wir Machbarkeitsstudien, Nutzungskonzepte und Gutachten für spezifische Tourismusvorhaben, entwickeln konkrete Projektideen für neue vermarktungsfähige Produkte und unterstützen bei der Umsetzung.

Beispielprojekte


Tourismuskonzept Holzminden

Potenzialanalyse, Marktsegmentierung, Maßnahmenkonzept und Organisationsentwicklung

Handlungsprogramm Wassertourismus Hunte

Freizeitnutzung unter besonderer Berücksichtigung der Belange des Naturschutzes


Weitere ausgewählte Referenzen
Museumsentwicklungsplan für den Kreis Olpe
Tourismuskonzept Großefehn/Timmel
"Burghof Rethem - Landschaft im Wandel"
Kampagne Öffentlichkeitsarbeit und Ausstellung
Machbarkeitsstudie Wassertourismus Große Aue
Mehrzweck- und Veranstaltungshalle Ihlow
Ziel 2-Antrag
Konzeptstudie "Küstenhaus Greetsiel - WattenmeerNetz Nordsee"
Workshop "Tourismus" zum Regionalen Entwicklungskonzept Hildesheim
Konfliktvermittlung / Mediation und Gutachten "Wasserwandern auf der Oste"
Rahmenplanung "Fremdenverkehr und Naherholung"
für die Gemeinde Oetzen (Landkreis Uelzen)

Nach oben